Dämmung nicht nur für Kälte auch gegen Hitze.


Schimmelfrei dämmen für Fassade, Innenwände, Dach und Boden stellt hohe Anforderungen an Material und Ausführung. Wir beraten Sie in Zusammenarbeit mit unseren Systemanbietern zur richtigen Wahl der produkte und deren Anwendung. 

Mit Dämmstoffen aus Holzfaser und Hanf erhalten Sie ein angenehmes, wohngesundes Raumklima. Kombiniert mit den richtigen Oberflächenprodukten wirken diese raumluftregulierend und verhindern Schimmel.



Echter Schallschutz integriert

Ohne Aufpreis echten Schallschutz inklusive. In einer verkehrs- und flugbelasteten Region kein unerhebliches Extra.

Wußten Sie, dass der Einsatz von den herkömmlichen "Dämmungen" sogar den Schallenergiewert um bis zu 5% verschlechtern kann.

Bevor der Specht an Ihrer Styropor-Fassade anklopft, klopfen Sie doch selbst mal vor einer Entscheidung auf die unterschiedlichen Materialien.


Gerne demonstrieren wir Ihnen, bei einem persönlichen Termin, eindrucksvoll den Unterschied.

 

Termin anfragen






Thema: Branntschutz


Leider viel zu unbeachtet! Umso wichtiger, deshalb lassen wir am besten zwei Filmbeiträge sprechen.

 

 


 

 







Innenwanddämmung besser als ihr Ruf


Bei der denkmalgeschützten Fassade oft die einzige Lösung.

Bei einem nichtgeschützten Gebäude, mit dem richtigen Material, ist gegen eine Innenwanddämmung nichts einzuwenden.

Mit der UDIReco, UDIIN, UDIClimate oder der schlanken UDIIN2cm liegen Sie in der Ausführung genau richtig.

Sparen Energie und lösen oder vermeiden Schimmelprobleme.

Damit lassen sich Decken oder Dachschrägen nachträglich dämmen und eine Reduzierung der Schallenergie um bis zu 50% erreichen.

Mit der Innenwanddämmung sparen Sie sich ein Fassaden-Gerüst und können ggf. Raum für Raum dämmen.

Die Innenwanddämmung mit wenig Werkzeug und richtiger Anleitung durchaus auch selbst ausgeführt.

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos